Am Sonntag wurde ich dazu Eingeladen die Benefizaktion " Zormeier kocht auf" filmtechnisch zu begleiten. Dabei habe ich einige Interviews geführt und mich mit paar Leuten nett unterhalten.
Aus meinem beruflichen Alltag · 26. April 2018
Sich als Kandidat/in aufstellen zu lassen ist immer spannend und mit gewissem Aufwand verbunden. Es gibt einige Dinge zu beachten, bevor man in die Öffentlichkeit tritt und die Sympathiepunkte der potenziellen Wähler abstaubt. Was lässt jemanden nun sympathisch oder unsympathisch wirken? Genau, Charakter. Doch am wichtigsten ist das Aussehen, welches innerhalb weniger Millisekunden den ersten Eindruck vermittelt. Somit sind Fotos neben einer guten Absicht das Wichtigste beim Kandidieren.